Die Krone Des Sch Fers

Author: Terry Pratchett
Publisher: Manhattan
ISBN: 9783641183110
Size: 16.75 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 54

Noch einmal tut sich Großes auf der Scheibenwelt ... Tiffany Weh, die junge Hexe aus dem Kreideland, musste einige beeindruckende Gegner bezwingen und viele Prüfungen bestehen, bevor die anderen, erwachsenen Hexen der Scheibe sie als eine der Ihren akzeptierten. Nun ist die sie die offizielle Hexe ihrer Heimat, stolz und glücklich – und steht doch vor ihrer bisher größten Herausforderung. Denn tief im Kreideland rührt sich etwas: Ein alter Feind sammelt neue Kraft. Und nicht nur hier, auf der ganzen Scheibenwelt hat eine Zeit der Umbrüche begonnen. Grenzen verschwimmen, Allianzen verschieben sich, neue Mächte entstehen. Tiffany muss wählen zwischen Licht und Dunkelheit, zwischen Gut und Böse. Als sich eine gewaltige Invasion ankündigt, ruft Tiffany die Hexengemeinde auf, ihr beizustehen. Denn der Tag der Abrechnung rückt näher ...

Forschungsmethoden Und Statistik F R Die Soziale Arbeit

Author: Mathias Blanz
Publisher: Kohlhammer Verlag
ISBN: 9783170258372
Size: 20.65 MB
Format: PDF, ePub
View: 33

Der Band gibt erstmals für die Soziale Arbeit einen umfassenden Überblick über die forschungsmethodischen und statistischen Grundlagen erfahrungswissenschaftlichen Arbeitens. Zunächst werden quantitative und qualitative Methoden der Datenerhebung dargestellt. Darauf folgt die Behandlung der deskriptiven und inferenzstatistischen Auswertungsverfahren und eine Einführung in SPSS. Spezifische Kapitel befassen sich mit den Themen Fragebogenentwicklung, Evaluationsmethoden und Berichterstellung sowie Publikation der Forschungsergebnisse. Der Band ist als Lehrbuch für Studierende, Lehrende und an Forschung interessierte Praktikerinnen und Praktiker der Sozialen Arbeit und angrenzender Disziplinen konzipiert. Er bietet für die Erstellung einer empirischen Untersuchung im Rahmen einer Bachelor- oder Masterarbeit unverzichtbare Hilfen.

Pflegestandards In Der Psychiatrie

Author: Martin Holnburger
Publisher: Elsevier,Urban&FischerVerlag
ISBN: 3437262017
Size: 18.44 MB
Format: PDF, Docs
View: 65

Pflegestandards haben längst im Krankenhaus Einzug gehalten - nicht zuletzt, um Pflegeplanungen einfach und schnell schreiben zu können. Das eingeführte und bekannte, praxisnahe Buch zum (all)täglichen Nachschlagen jetzt neu. Neu in der 3. Auflage: -Gerontopsychiatrie vertieft und erweitert; -Gesetzliche Hintergründe, z.B. bei Fixierung, aktualisiert; -Verlegungs- und Entlassungsbogen; -Umfangreicherer Index.

Handbuch Internetrecherche

Author: Martin Kleile
Publisher: Richard Boorberg Verlag
ISBN: 9783415056213
Size: 17.49 MB
Format: PDF
View: 57

Leitfaden zur Internetrecherche Der Autor erläutert, wie mit Hilfe des Internets Informationen zu Personen oder Firmen gesucht, gefunden und dokumentiert werden können. Die Recherche im Internet wird anhand praxisnaher Beispiele beschrieben. Technische Hintergründe werden aufgezeigt, sofern diese für die Recherche und das Gesamtverständnis notwendig sind. Von den Grundlagen bis zum digitalen Fingerabdruck Das erste Kapitel behandelt die technischen Grundlagen des Internets, insbesondere die Rolle der öffentlichen IP-Adresse und des »digitalen Fingerabdrucks«, mit dem Ziel, Verantwortlichkeiten für Internetseiten feststellen zu können. Der Browser als Recherchemittel Im zweiten Kapitel beschreibt der Autor den Einsatz des Internetbrowsers Mozilla Firefox als Recherchewerkzeug. Verschiedene Grundeinstellungen sowie die Installation von Add-ons (kleine Hilfsprogramme) erklärt er detailliert. Personen und Firmen recherchieren Schwerpunkt des dritten Kapitels ist die Recherche nach Informationen zu Personen oder Firmen im Internet. Die Möglichkeiten der Suche über Google und andere allgemeine Suchmaschinen stellt der Verfasser ebenso vor wie weitere Spezialsuchmaschinen. Funde sichern und dokumentieren Das vierte Kapitel beschäftigt sich mit der Sicherung und Dokumentation der aufgefundenen Internetinhalte. Der Autor erörtert verschiedene Add-ons und Tools hierzu und geht auf deren Vor- und Nachteile ein. Das letzte Kapitel erläutert die Besonderheiten im Zusammenhang mit der Sicherung und Auswertung von E-Mails.