Ballerina Dreams From Orphan To Dancer Step Into Reading Step 4

Author: Michaela DePrince
Publisher: Random House Books for Young Readers
ISBN: 9780385755177
Size: 11.12 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 30

Perfect for newly independent readers—the amazing true story of Michaela DePrince, one of America’s top ballerinas. At the age of three, Michaela DePrince found a photo of a ballerina that changed her life. She was living in an orphanage in Sierra Leone at the time, but was soon adopted by a family and brought to America. Michaela never forgot the photo of the dancer she once saw, and quickly decided to make her dream of becoming a ballerina come true. She has been dancing ever since and is now a principal dancer in New York City and has been featured in the ballet documentary First Position, as well as Dancing with the Stars, Good Morning America, and Oprah magazine. Young readers will love learning about this inspiring ballerina in this uplifting and informative leveled reader. This Step 4 Step into Reading book is for newly independent readers who read simple sentences with confidence.

Ballerina Dreams

Author: Michaela Deprince
Publisher: Random House Books for Young Readers
ISBN: 0385755163
Size: 16.16 MB
Format: PDF, Mobi
View: 45

The author traces her rise from orphan in war-torn Sierra Leone to one of America's most accomplished ballerinas, discussing her adoption, training, and performances.

Mit Worten Kann Ich Fliegen

Author: Sharon Draper
Publisher: Ueberreuter Verlag
ISBN: 9783764190385
Size: 19.71 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 52

Melody ist eine unerschütterlich positive Person, die sich von keiner Härte des Schicksals kleinkriegen lässt. Sie ist elf Jahre alt, hat ein fotografisches Gedächtnis und ist die cleverste Schülerin auf der ganzen Schule. Doch niemand weiß es. Die meisten Menschen glauben, dass sie unfähig ist zu lernen. Melody ist durch eine zerebrale Kinderlähmung schwerstbehindert und kann weder sprechen noch laufen noch schreiben. Es ist zum Wahnsinnigwerden, dass sie sich nicht verständigen kann - bis sie eines Tages doch einen Weg findet, sich auszudrücken. Leider ist nicht jeder dazu bereit, sie anzuhören.

Ich Kam Mit Dem W Stenwind

Author: Michaela DePrince
Publisher: cbt Verlag
ISBN: 9783641142452
Size: 10.33 MB
Format: PDF, Docs
View: 73

Die wahre Lebensgeschichte einer Top-Ballerina Sie ist 19 und erzählt davon, dass Träume wahr werden können. Michaela DePrince wächst im kriegszerrütteten Sierra Leone in einem Waisenhaus auf. Sie ist dort »Nummer 27«, wegen der Flecken auf ihrer Haut geächtet als »Teufelskind«. Als sie mit vier ein vergilbtes Magazincover mit dem Bild einer Ballerina findet, gibt es ihr Hoffnung: Sie will so werden wie diese strahlende Frau im Tutu. Dann wird sie überraschend in die USA adoptiert, wächst behütet und geliebt auf. Mit fünf erhält sie erste Ballettstunden, später Stipendien für die renommiertesten Ballettschulen der USA. Mit dem Dokumentarfilm »First Position« tanzt sie sich 2012 in die Herzen der Menschen – und zählt heute zu den Top-Nachwuchsballerinas der Welt. Mit farbigen Fotos im Innenteil.

Lolita

Author: Vladimir V. Nabokov
Publisher:
ISBN: 3499225433
Size: 15.67 MB
Format: PDF
View: 95

Der vielumstrittene, längst zu Weltruhm gelangte und zweifach verfilmte Roman einer tragischen Pasion: Ein Vierigjähriger verfällt dem grazilen Zauber einer kindlichen Nymphe und erfährt die Liebe als absolute Macht über Leben und Tod.

Amon

Author: Jennifer Teege
Publisher: Rowohlt Verlag GmbH
ISBN: 9783644028210
Size: 12.88 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 38

Es ist ein Schock, der ihr ganzes Selbstverständnis erschüttert: Mit 38 Jahren erfährt Jennifer Teege durch einen Zufall, wer sie ist. In einer Bibliothek findet sie ein Buch über ihre Mutter und ihren Großvater Amon Göth. Millionen Menschen kennen Göths Geschichte. In Steven Spielbergs Film «Schindlers Liste» ist der brutale KZ-Kommandant der Saufkumpan und Gegenspieler des Judenretters Oskar Schindler. Göth war verantwortlich für den Tod Tausender Menschen und wurde 1946 gehängt. Seine Lebensgefährtin Ruth Irene, Jennifer Teeges geliebte Großmutter, begeht 1983 Selbstmord. Jennifer Teege ist die Tochter einer Deutschen und eines Nigerianers. Sie wurde bei Adoptiveltern groß und hat danach in Israel studiert. Jetzt ist sie mit einem Familiengeheimnis konfrontiert, das sie nicht mehr ruhen lässt. Wie kann sie ihren jüdischen Freunden noch unter die Augen treten? Und was soll sie ihren eigenen Kindern erzählen? Jennifer Teege beschäftigt sich intensiv mit der Vergangenheit. Sie trifft ihre Mutter wieder, die sie viele Jahre nicht gesehen hat. Gemeinsam mit der Journalistin Nikola Sellmair recherchiert sie ihre Familiengeschichte, sucht die Orte der Vergangenheit noch einmal auf, reist nach Israel und nach Polen. Schritt für Schritt wird aus dem Schock über die Abgründe der eigenen Familie die Geschichte einer Befreiung.