Baedeker Reisef Hrer Burgund

Author: Susanne Feess
Publisher: Mair Dumont DE
ISBN: 9783829793179
Size: 18.65 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 31

Mit den Baedeker E-Books sparen Sie Gewicht im Reisegepäck! Tipp: Erstellen Sie Ihren persönlichen Reiseplan durch Lesezeichen und Notizen... und durchsuchen Sie das E-Book mit der praktischen Volltextsuche! E-Book basiert auf: 10. Auflage 2017 Burgund verwöhnt Der Baedeker Burgund begleitet ins Herz Frankreichs. Man reist inmitten herrlicher Landschaften und trifft dabei auf malerische Dörfer, prachtvolle Schlösser und lebhafte Städtchen. Nicht zu vergessen die Kulturschätze der altehrwürdigen Städte Dijon und Beaune. Das Kapitel Hintergrund beschäftigt sich mit Wissenswertem über Burgund, über Land und Leute, über Wirtschaft und Geschichte, Gesellschaft und Alltagsleben. Was sind die typischen Gerichte und wo kann man sie probieren? Was kann man mit Kindern unternehmen? Antworten auf diese und viele andere Fragen gibt das Kapitel "Erleben und Genießen". Entdecken Sie Burgund unterwegs: Spannende Touren durch den Norden, Süden und Westen verbinden die interessantesten Sehenswürdigkeiten, Orte und Landschaften. Mal laufen sie parallel, man kann sie kombinieren, Abstecher machen oder Teilstrecken auslassen. Und es macht Spaß selbst herauszufinden, wo Burgund am schönsten ist. Orte, die man auf keinen Fall verpassen sollte sind im großen Kapitel Sehenswürdigkeiten von A - Z ausführlich beschrieben. Infografiken erklären bildhaft u.a. Burgund auf einen Blick, das Jahrhundert der großen Herzöge und den Weinbau. Einzigartige 3D-Darstellungen geben anschauliche Einblicke in den Palast der Armen - Hôtel-Dieu in Beaune, die größte Kirche der Christenheit Cluny III und das Abbaye de Fontenay. Baedeker-Tipps verraten, wie aus einem Korn Senf wird, wie man Wein probieren kann, ohne den Führerschein zu riskieren, wo es berühmten Stinker gibt und warum das prächtigste Waschhaus Burgunds einen Blick lohnt.

Die Organisationsstruktur Der Privatstiftung

Author: Martin Fischer
Publisher: Springer
ISBN: 3211212566
Size: 12.70 MB
Format: PDF, ePub
View: 82

Das Handbuch gibt einen praxisorientierten Überblick über die Grundlagen des Stiftungswesens in Österreich. Der Schwerpunkt liegt auf der Binnenorganisation von Privatstiftungen und der Abgrenzung von Stiftungen nach dem BStFG und dem PSG. Damit wird erstmals der Diskussionsstand um die Auslegung und Anwendung des PSG umfassend aufgearbeitet. Besonders jene in Rechtsprechung und Lehre kontroversiell behandelten Fragen werden eingehend erörtert und zahlreiche Lösungsansätze geboten. Im Vordergrund steht die fundierte Analyse der Arbeitsweise, der Aufgaben sowie sonstigen Rechte und Pflichten der gesetzlich normierten wie auch fakultativ bestellten Stiftungsorgane und Beiräte. Damit bietet dieses Nachschlagewerk einen fundierten Ratgeber für alle, die eine Organstellung bei einer Privatstiftung innehaben oder in sonstiger Weise mit Privatstiftungen befasst sind.

V Lkerrecht

Author: Wolfgang Vitzthum
Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG
ISBN: 9783110433272
Size: 15.55 MB
Format: PDF, Mobi
View: 72

Die 7., umfassend neu bearbeitete, hochaktuelle Auflage des Lehrbuchs stellt das gesamte Völkerrecht dar, einschließlich der Bezüge zum Verfassungs- und Europarecht. Behandelt werden neben den Grundlagen (Entwicklung; Rechtsquellen; Völkerrechtsubjekte) die Menschenrechte, das Recht der Internationalen Organisationen, das der Staatenverantwortlichkeit, der Umwelt und der Wirtschaft sowie das humanitäre Völkerrecht.