Larose

Author: Louise Erdrich
Publisher: Hachette UK
ISBN: 9781472151889
Size: 19.45 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 77

Late summer in North Dakota, 1999: Landreaux Iron stalks a deer along the edge of the property bordering his own. He shoots with easy confidence but only when he staggers closer does he realise he has killed his neighbour's son. Dusty Ravich, the deceased boy, was best friends with Landreaux's five-year-old son, LaRose. The two families have been close for years and their children played together despite going to different schools. Landreaux is horrified at what he's done; fighting off his longstanding alcoholism, he ensconces himself in a sweat lodge and prays for guidance. And there he discovers an old way of delivering justice for the wrong he's done. The next day he and his wife Emmaline deliver LaRose to the bereaved Ravich parents. Standing on the threshold of the Ravich home, they say, 'Our son will be your son now'. LaRose is quickly absorbed into his new family. Gradually he's allowed visits with his birth family, whose grief for the son and brother they gave away mirrors that of the Raviches. The years pass and LaRose becomes the linchpin that links both families. As the Irons and the Raviches grow ever more entwined, their pain begins to subside. But when a man who nurses a grudge against Landreaux fixates on the idea that there was a cover-up the day Landreaux killed Dusty - and decides to expose this secret - he threatens the fragile peace between the two families...

Das Haus Des Windes

Author: Louise Erdrich
Publisher: Aufbau Digital
ISBN: 9783841207654
Size: 19.21 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 36

National Book Award für den besten Roman des Jahres. Ein altes Haus, eine ungesühnte Schuld und die Brüste von Tante Sonja – Louise Erdrich, liebevolle Chronistin der amerikanischen Ureinwohner, führt uns nach North Dakota. Im Zentrum ihres gefeierten Romans steht der 14jährige Joe, der ein brutales Verbrechen an seiner Mutter rächt und dabei zum Mann wird. Im Sommer 1988 wird die Mutter des 14-jährigen Joe Coutts Opfer eines brutalen Verbrechens. Sie schließt sich in ihrem Zimmer ein und verweigert die Aussage. Vater und Sohn wissen nicht, wie sie sie zurück ins Leben holen können. Da sich der Überfall auf der Nahtstelle dreier Territorien ereignet hat, sind drei Behörden mit den Ermittlungen befasst. Selbst Joes Vater sind als Stammesrichter die Hände gebunden. So beschließt Joe, den Gewalttäter selbst zu finden. Mit seinen Freunden Cappy, Angus und Zack unternimmt er teils halsbrecherische, teils urkomische Ermittlungsversuche. Bei seiner aufreizenden Tante und im Kreis katholischer Pfadfinderinnen begegnet er der Liebe – und in alten Akten dem Schlüssel des Verbrechens. Monatelang auf der New-York-Times-Bestsellerliste, ausgezeichnet als bester Roman des Jahres, überhäuft mit Kritiker- und Leserlob: Eine der großen Autorinnen unserer Tage hat ihr brillantestes Buch geschrieben – zart, sehr traurig und sehr lustig. „Eine beeindruckende menschliche Geschichte. Erdrich dringt in den dunkelsten Winkel eines Menschen und so zum Grund der Wahrheit über eine ganze Gemeinschaft vor“ Maria Russo, New York Times Book Review.

Larose

Author: Instaread
Publisher: Instaread
ISBN: 9781683783473
Size: 12.16 MB
Format: PDF, Kindle
View: 47

LaRose by Louise Erdrich | Summary & Analysis Preview: LaRose by Louise Erdrich is a novel about two little boys who are torn from their families and the infinite sorrow that’s left in their wake of their separations. As the repercussions of a tragic hunting accident unfold on a North Dakota reservation from 1999 to 2003, the narrative intermittently reaches back in time as far as 1839 to explore stories from the families’ Ojibwe heritage. Almost two hundred years’ worth of Ojibwe culture, American history, and family drama are brought to bear on the unusual situation of LaRose Iron, a five-year-old who handles an impossible situation with wisdom and grace. The central narrative starts off with a bang: Landreaux Iron, a skilled hunter, has shot his neighbors’ son. When five-year-old Dusty Ravich fell from his hiding place in a tree, he took a bullet that was meant for a deer. Landreaux is officially absolved of any wrongdoing; the shooting was… PLEASE NOTE: This is summary and analysis of the book and NOT the original book. Inside this Instaread Summary of LaRose: · Summary of the Book · Important People · Character Analysis · Analysis of the Themes and Author’s Style About the Author With Instaread, you can get the key takeaways, summary and analysis of a book in 15 minutes. We read every chapter, identify the key takeaways and analyze them for your convenience.

Underground Railroad

Author: Colson Whitehead
Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG
ISBN: 9783446257740
Size: 17.28 MB
Format: PDF, ePub
View: 49

Cora ist nur eine von unzähligen Schwarzen, die auf den Baumwollplantagen Georgias schlimmer als Tiere behandelt werden. Alle träumen von der Flucht – doch wie und wohin? Da hört Cora von der Underground Railroad, einem geheimen Fluchtnetzwerk für Sklaven. Über eine Falltür gelangt sie in den Untergrund und es beginnt eine atemberaubende Reise, auf der sie Leichendieben, Kopfgeldjägern, obskuren Ärzten, aber auch heldenhaften Bahnhofswärtern begegnet. Jeder Staat, den sie durchquert, hat andere Gesetze, andere Gefahren. Wartet am Ende wirklich die Freiheit? Colson Whiteheads Roman ist eine virtuose Abrechnung damit, was es bedeutete und immer noch bedeutet, schwarz zu sein in Amerika.

Der Leuchtend Blaue Faden

Author: Anne Tyler
Publisher: Kein & Aber AG
ISBN: 9783036992976
Size: 12.36 MB
Format: PDF, Mobi
View: 62

Wieder einmal sorgt Denny für Aufruhr: ein kurzer Anruf bei den Eltern, »ich bin schwul« in den Hörer murmeln, gleich wieder auflegen und nicht mehr erreichbar sein. Die Eltern sind ratlos – müssen sie seine drei Geschwister informieren? Doch schon bald darauf verkündet Denny, demnächst Vater zu werden und zu heiraten. Anne Tyler zeichnet ihre Figuren mit feinem Witz und sehr berührend – und so nahe am Leben, dass sich jeder im geschilderten Familienleben wiedererkennen kann.

Null K

Author: Don DeLillo
Publisher: Kiepenheuer & Witsch
ISBN: 9783462316018
Size: 10.92 MB
Format: PDF, ePub, Mobi
View: 18

»Wir werden geboren, ohne eine Wahl zu haben. Müssen wir deswegen auf gleiche Art sterben?« »Null Grad Kelvin« ist DeLillos klügster, humorvollster und bewegendster Roman seit Jahren, eine große Vater-Sohn-Geschichte, eine Meditation über den Tod und die Ewigkeit und eine Liebeserklärung an das Leben. Ross Lockhart ist ein Milliardär in den Sechzigern mit einer viel jüngeren Frau, Artis Martineau, die schwer krank ist. Er ist Großinvestor eines geheimen, im Verborgenen agierenden Unternehmens, das den Tod ausschalten will. Das Businessmodell: Menschliche Körper werden so lange konserviert, bis Medizin und Technik so weit sind, dass der Mensch ein Leben ohne Krankheiten und zeitliche Begrenzungen führen kann. Als Artis plant, ihren Körper aufzugeben, reist Ross’ Sohn Jeffrey an, um Abschied von seiner Stiefmutter zu nehmen, auf unbestimmte Zeit. »Wir werden geboren, ohne eine Wahl zu haben. Müssen wir deswegen auf gleiche Art sterben? Macht es den Menschen nicht gerade aus, dass er sich weigern kann, sein Schicksal zu akzeptieren?« Diese Fragen treiben Ross um, der mit aller Macht in eine andere Dimension menschlichen Lebens vorstoßen möchte. Sein Sohn hingegen verteidigt leidenschaftlich die Ansicht, dass es des Menschen Bestimmung ist, im Hier und Jetzt zu leben. »Null Grad Kelvin« ist ein großer Wurf, ein brillanter Roman, der an den Kern unserer Existenz rührt.