The Complete Guide To Vegan Food Substitutions

Author: Celine Steen
Publisher: Fair Winds Press
ISBN: 9781610595216
Size: 12.39 MB
Format: PDF, Docs
View: 79

Veganize Any Recipe with Confidence! The Complete Guide to Vegan Food Substitutions is your secret weapon to turning any recipe imaginable into a deliciously “veganized” success—no guesswork or hard labor involved. And no more kitchen failures or recipe flops either. Simply look up whatever non-vegan ingredient you want to sub out, and expert author team Celine Steen and Joni Marie Newman will explain exactly what substitution is best to use and how to make it without compromising taste or flavor, so you’ll create dishes that are not only better than the “real” thing, but healthier, too. With more than 200 recipes and substitutions that show the swaps in action, you’ll find step-by-step instructions for replacing everything from butter and bacon to gelatin and gouda. You’ll also find healthy substitutions for replacing things like gluten, sugar, and fat, so you can fine-tune any recipe to your dietary needs. Stunning photography and easy-to-follow charts appear in every chapter, making it a cinch to dip in and out whenever you need a quick reference or recipe. If you’ve always wanted to turn your aunt’s famous mac and cheese into a veganized taste sensation, or your grandma’s buttermilk pie into a rousing, “reinvented” success, The Complete Guide to Vegan Food Substitutions is the solution you’ve been looking for!

Damit Ihr Mich Nicht Vergesst

Author: Mitch Albom
Publisher: Goldmann Verlag
ISBN: 9783641050825
Size: 17.99 MB
Format: PDF, Mobi
View: 96

Viele Wege führen zu Gott! Mitch Albom ist überrascht, als Albert Lewis, der betagte Rabbi seiner Heimatgemeinde in New Jersey, ihn darum bittet, bei seinem Tod die Trauerrede für ihn zu halten. Er versteht nicht, weshalb der Rabbi ihn dafür ausgewählt hat, denn den Bezug zum Glauben hat er schon lange verloren. Schließlich willigt er unter der Bedingung ein, den Rabbi besser kennenlernen zu dürfen. Und so erfährt er Albert Lewis während der kommenden acht Jahre bei ihren Treffen nicht nur als einen engagierten Mann der Kirche, sondern auch als einen ebenso klugen wie humorvollen Menschen. In dieser Zeit begegnet Mitch Albom in Detroit jedoch auch Henry Covington, einem Pastor mit krimineller Vergangenheit, dessen Schicksal eine fast unmöglich scheinende Wandlung erfahren hat. Die beiden Männer lehren Mitch Albom, die Welt und den Glauben mit neuen Augen zu sehen – und er nimmt aus den Gesprächen mit ihnen kostbare Anstöße und Erkenntnisse mit, die sein Leben verändern.