The Rogue Not Taken

Author: Sarah MacLean
Publisher: Hachette UK
ISBN: 9780349409733
Size: 10.14 MB
Format: PDF, Docs
View: 55

The first in Sarah MacLean's sensational new Scandal & Scoundrels series . . . all the fun and guilty pleasure of celebrity gossip, with a Regency twist! Lady Sophie's Society Splash! When Sophie, the least interesting of the Talbot sisters, lands her philandering brother-in-law backside-first in a goldfish pond, she shocks society and finds herself the target of very public aristocratic scorn, leaving her no choice but to flee, vowing to start a new life far from London . Unfortunately, the carriage in which she stows away isn't saving her from ruin . . . it's filled with it. Rogue's Reign of Ravishment! Kingscote, "King," the Marquess of Eversley, has never met a woman he couldn't charm, which results in a reputation far worse than the truth, a general sense that he's more pretty face than proper gentleman, and an irate summons home to the Scottish border. When King discovers stowaway Sophie, however, the journey becomes anything but boring! War? Or More? He thinks she's trying to trick him into marriage. She wouldn't have him if he were the last man on earth. But carriages bring close quarters, dark secrets, and unbearable temptation, making opposites altogether too attractive . . .

Der Gerechte

Author: John Grisham
Publisher: Heyne Verlag
ISBN: 9783641188160
Size: 11.92 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 25

Im Zweifel gegen den Angeklagten Sebastian Rudd ist kein typischer Anwalt. Seine Kanzlei ist ein Lieferwagen, eingerichtet mit Bar, Kühlschrank und Waffenschrank. Er arbeitet allein, sein einziger Vertrauter ist sein Fahrer, der zudem als Leibwächter und Golfcaddie fungiert. Sebastian Rudd verteidigt jene Menschen, die andere als den Bodensatz der Gesellschaft bezeichnen. Warum? Weil er Ungerechtigkeit verabscheut und überzeugt ist, dass jeder Mensch einen fairen Prozess verdient. Mit Sebastian Rudd hat John Grisham seinen brillantesten, eigenwilligsten und lebendigsten Helden geschaffen. Der Gerechte ist hart, clever und packend und zeigt den Meister des Justizthrillers in Höchstform.

Im Siebten Himmel Mit Einem Vampir

Author: Lynsay Sands
Publisher: BASTEI LÜBBE
ISBN: 9783802585562
Size: 13.18 MB
Format: PDF, Kindle
View: 53

Samantha Willan ist Rechtsanwältin und liebt ihren Job über alles. Dennoch ist sie froh, sich im Cottage ihrer Familie einmal eine kleine Auszeit zu gönnen. Nachdem sie gerade erst eine schmerzhafte Trennung hinter sich hat, steht ihr eigentlich nicht der Sinn danach, einen neuen Mann kennenzulernen. Doch als sie die Bekanntschaft ihres gut aussehenden Nachbarn Garrett macht, gerät ihr Entschluss ins Wanken. Was Samantha nicht weiß: Garrett ist ein Vampirjäger. Er sucht nach einem abtrünnigen Vampir, der Menschen angefallen haben soll. Auch Garrett fühlt sich von der hübschen Samantha angezogen. Aber ist er nach achthundert Jahren als Junggeselle bereit für eine ernste Beziehung?

Waterfire Saga Das Erste Lied Der Meere

Author: Jennifer Donnelly
Publisher: Egmont
ISBN: 9783505136580
Size: 18.19 MB
Format: PDF, Mobi
View: 40

Eigentlich sollte sich die Meeresprinzessin Serafina am Morgen ihrer Verlobung nur eine Frage stellen: Liebt mich Prinz Mahdi wirklich? Doch Serafina wird von seltsamen Träumen verfolgt, welche die Rückkehr einer uralten, bösen Macht prophezeien. Kurz darauf werden ihre düsteren Vorahnungen Wirklichkeit, als Serafinas Mutter von einem vergifteten Pfeil getroffen wird. Nun muss Serafina nicht nur den Mörder ihrer Mutter finden, sondern auch noch einen Krieg zwischen den Meeresreichen verhindern. Geleitet von ihren dunklen Träumen, macht sich Serafina zusammen mit ihrer besten Freundin Neela auf die schwierige Suche nach vier weiteren auserwählten Meerjungfrauen. Nur gemeinsam können sie eine Verschwörung aufdecken, die ihre geheime Welt zu zerstören droht ...

Die B Cherdiebin

Author: Markus Zusak
Publisher: cbj Verlag
ISBN: 9783894804275
Size: 12.31 MB
Format: PDF, ePub, Docs
View: 23

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.